Willkommen an der IGS Wallstraße

Wir leben Europa

Unsere Mensa

Corona News

17.01.2022

 

17.12.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wie am Freitag Nachmittag bekannt wurde, hat Niedersachsen sich entschieden, keine vorgezogenen Ferien zu beschließen. Sie können aber - wie in den beigefügten Schreiben des Kultusminister (siehe Corona News) erklärt - Ihr Kind vom Präsenzunterricht ab Montag, dem 20.12.2021 befreien lassen.
Allerdings gibt es an der IGS Wallstraße noch eine Besonderheit, die Auswirkungen auf den Ferienbeginn hat:
Der Schulelternrat sowie der Schulvorstand haben auch im Schuljahr 2021/2022 einer schulinternen Lehrerfortbildung zugestimmt, dieses Mal zum Thema „Fächerübergreifender Unterricht“. An dieser Veranstaltung nehmen alle Lehrerinnen und Lehrer der IGS Wallstraße am Nachmittag des 21. und ganztätgig am 22.12.2021 verpflichtend teil. Daher wird der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien für alle Schülerinnen und Schüler Dienstag, der 21. Dezember 2021, sein. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 6. Stunde um 12:50 Uhr, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 werden in der 6. Stunde zu Mittag essen. Der Landkreis ist informiert, der Bustransport wird, wie auch in den letzten Jahren, angepasst. Sollten Ihre Kinder am Mittwoch, 22.12.2021, nicht zu Hause bleiben können, so melden Sie sich bitte vorab in der Schule, damit wir über unseren Sozialpädagogen eine Betreuung organisieren können.
Wir hoffen, dass diese Veranstaltung auch in Ihrem Sinne ist und sind sicher, dass Ihre Kinder von unserer Fortbildung profitieren werden.

Was das Infektionsgeschehen an unserer Schule angeht, so haben wir im Augenblick fünf Kinder, die positiv auf Corona getestet worden sind und sich zurzeit in Quarantäne befinden. Da aber bei allen bereits eine Corona-Erkrankung im persönlichen Umfeld bekannt war, haben die betroffenen Eltern die KInder bereits im Vorfeld zu Hause gelassen, so dass es in den Klassen zu keiner weiteren Ansteckung kam. Die Infektionen verteilen sich auf alle Jahrgänge, so dass nicht in einer Lerngruppe gehäuft Infektionen aufgetreten sind. Wir wünschen allen gute Besserung, soweit wir wissen, geht es aber allen relativ gut.
Ich wünsche Ihnen und euch allen in dieser herausfordernden Zeit trotz allem frohe Weihnachten, Gesundheit und ein gutes neues Jahr. Ich selbst gehe davon aus, dass wir nach den Weihnachtsferien den Unterricht wie geplant am Montag, dem 10. Januar 2022 beginnen werden.
Viele Grüße U. Miege

12.12.2021

 

 

 

23.11.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

anbei sende ich Briefe des Kultusministers zur Umsetzung der strengeren Corona-Vorgaben in Niedersachsen. Wichtig ist vor allem vor dem Hintergrund des Elternsprechtages am Donnerstag, dass bei Elternsprechtagen, Elternabenden usw. ab sofort die 2G plus-Regel gilt, das heißt, alle Besucher müssen genesen oder geimpft sein und einen zusätzlichen negativen Test vorweisen. Für unsere Schülerinnen und Schüler ändert sich erst einmal nicht so viel, es sei denn, jemand der Lerngruppe wird positiv getestet. Das hat für die Mitschüler/innen zur Folge, dass sie fünf Tage lang täglich getestet werden, im Anschluss dann wieder dreimal pro Woche. Schulfahrten, die über einen Tag gehen, sind bis zum 31.01.2022 verboten, was danach ist, weiß noch niemand. Genaueres steht in den Schreiben unten.

Viele Grüße, U. Miege

 


 

Startseite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.